Logo Katrin Perret
Katrin Perret Shiatsu - Phyllis Krystal Methode
Shiatsu Katrin Perret München

Was ist Shiatsu?

Shiatsu ist eine in Japan entwickelte Behandlungsmethode, die den ganzen Menschen anspricht.
Durch achtsamen, tiefen Druck und Dehnungen wird der freie Fluss der Lebensenergie im Körper angeregt.
Spannungen und Blockaden können sich lösen und die Selbstheilungskräfte werden aktiviert.


Was bewirkt Shiatsu?

Shiatsu …

  • dient der Gesunderhaltung und Regeneration
  • vertieft die Körperwahrnehmung und verbessert das Körpergefühl
  • wirkt entspannend und belebend
  • hilft, Beweglichkeit zu erhalten oder zurückzugewinnen
  • ist hilfreich bei Verspannungen, z.B. im Rücken oder Nacken
  • wirkt Stress entgegen
  • fördert die Regeneration nach sportlichen Aktivitäten
  • bietet einen Ausgleich bei körperlichen Belastungen im Beruf
  • ist eine wertvolle Begleitung in der Schwangerschaft und nach der Geburt
  • wirkt sich positiv auf das seelische Gleichgewicht aus
  • unterstützt während Krisen und Veränderungsprozessen

Shiatsu ist für Menschen jeden Alters geeignet.


Wie läuft eine Shiatsu-Behandlung ab?

Shiatsu wird auf einer weichen Matte am bekleideten Körper ausgeübt.
Die Ganzkörperbehandlung dauert incl. kurzem Gespräch und Nachruhzeit ca. eine Stunde.
Der Behandlungsablauf wird individuell an Ihre Bedürfnisse angepasst.

Auf Wunsch gebe ich Ihnen Anregungen für Körperübungen, die Sie zu Hause machen können.